| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | Programm | Sonstiges
| Programm
| Sonstiges
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

A History of German Theatre

Herausgegeben von Simon Williams und Maik Hamburger
„Aufstieg und Fall des Bildungsauftrages“
Buchpräsentation und Diskussion
zweisprachig: Deutsch und Englisch

mit
Maik Hamburger, Erika Fischer-Lichte
Simon Williams und Marvin Carlson.

Moderation: Thomas Irmer

Als Premiere für die englischsprachige Welt präsentiert „A History of German Theatre“ (Cambridge University Press) eine Gesamtdarstellung der deutschen Theatergeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Das letzte Kapitel des Buchs versucht anhand des Theatertreffens 2007 einen Einblick in den gegenwärtigen Stand zu gewähren. Bei der Präsentation werden einige der Autoren, die schon im Buch durchaus kontroverse Standpunkte verfechten, über Tradition und Traditionsbruch, über das Woher und das Wohin des deutschsprachigen Theaters diskutieren. Auf dem Podium sitzen der Herausgeber und Dramaturg Maik Hamburger, die Berliner Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte, Simon Williams, Inhaber des Lehrstuhls für Theater und Tanz an der University of California in Santa Barbara und der Theater- und Literaturwissenschaftler Marvin Carlson. Moderiert wird das Gespräch von Thomas Irmer.