| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | tt talente | Internationales Forum | Die Stipendiaten 2008
| tt talente
| Internationales Forum
| Die Stipendiaten 2008
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Aurélie Youlia

Schauspielerin – Paris, Frankreich

Aurélie Youlia wurde 1972 in Marseille geboren und ist in Wiesbaden aufgewachsen. Als Schauspielerin hat sie an französischen Theatern in Paris (u. a. Théâtre du Rond Point, Cartoucherie de Vincennes, Théâtre Européen), an der Scène Nationale de Forbach und an deutschen Bühnen gearbeitet (u.a. Landestheater Schwaben, Staatstheater Wiesbaden, Saarländisches Staatstheater). Sie ist Teil eines Künstlerkollektivs zur Entwicklung von neuen Produktionsformen mit dem sie u.a. das Projekt „Unschuld“ von Dea Loher in Paris gespielt hat. Ihr deutsch-französische Theaterprojekt „Je (me) suis parlé“ wird 2008 in der Chartreuse in Avignon zu sehen sein. Aurélie Youlia arbeitete als Kulturjournalistin beim Festival Perspectives in Saarbrücken (2001 und 2007) und als Sprecherin für Radio France und für Arte, Paris. Sie wird demnächst in Bayreuth in „Der Bürger als Edelmann“ zu sehen sein.

| zurück