| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | tt08
| tt08
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

NACH BERLIN – Zeit fürs Theatertreffen!

Das Theatertreffen und Berlin – ein glückliches Paar, das einiges gemeinsam hat! Beider Ruf ist im Ausland manchmal besser als daheim. Und beide werden von denjenigen am meisten geliebt, die selbst schon einmal da waren und sich wirklich auf Neues eingelassen haben. Von den anderen müssen sie sich hin und wieder üble Nachrede gefallen lassen. Aber das halten beide prächtig aus, zusammen schon 45 Jahre lang. Ein glückliches Paar, das gemeinsam am stärksten ist!

Die siebenköpfige Jury – Theaterkritikerinnen und -kritiker aus Heidelberg, München, Wien, Bochum, Zürich und Berlin – hat im vergangenen Jahr wieder zahllose Reisen unternommen. Fünf Mal haben sie sich in Berlin getroffen, um die gesehenen Inszenierungen zu diskutieren, aktuelle Tendenzen in der deutschsprachigen Theaterlandschaft auszuloten und schließlich im Februar die Auswahl der zehn „bemerkenswertesten“ Inszenierungen zu treffen. Die Berliner Festspiele laden diese zehn Gastspiele nach Prüfung der organisatorischen und finanziellen Möglichkeiten nach Berlin ein: Sie bilden im Mai das Herz des Theatertreffens.

Für mich ist die Jury-Auswahl Anlass und Motivation, ein Festival für Berlin und Theaterfreunde von überallher zu kreieren, einen Ort der Begegnung, der Diskussionen und des Erlebens. Die Zuschauer dürfen hochkarätig besetztes Schauspielertheater erwarten, darunter so Experimentelles wie die fürs Stadttheater gänzlich neuartige Non-Stop-Performance vom Schauspiel Köln, und wie immer eine lebendige und mitreißende Festivalatmosphäre.

Die Talente-Plattformen, seit Jahren zukunftsweisend in Aktion, gewinnen immer mehr an Bedeutung. In diesem Jahr sind erstmals alle drei international besetzt: der Stückemarkt mit europäischen Autoren, die Festivalzeitung mit Redakteuren aus Frankreich und Chile sowie das internationale Forum mit Theatermachern aus der ganzen Welt, die hier die Chance haben, sich hinter den Kulissen des Theatertreffens vierzehn Tage lang auszuprobieren.

Ich lade Sie ein NACH BERLIN – es ist wieder Zeit fürs Theatertreffen!

Iris Laufenberg
Leiterin des Theatertreffens

| zurück