| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Susanne Leitz-Lorey

Sonnabend 17. März 20.00 Uhr

Susanne Leitz-Lorey studierte Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart bei Erika Schmidt-Valentin und Bruce Abel sowie in der Liedklasse bei Konrad Richter. Nach dem Abschluss des Gesangsstudiums 1988 besuchte sie die Opernschule bei Klaus Nagora und Kathrin Prick. Das umfangreiche Konzertrepertoire der Lyrischen Sopranistin umfasst sämtliche großen Oratorienpartien vom Barock bis zur Moderne, und mit der Pianistin Elisabeth Föll verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit mit mehreren Liederabenden. Sie gehört den Neuen Vocalsolisten Stuttgart an und ist mit diesem Ensemble, aber auch dem IRCAM Paris, Experimentalstudio der Heinz-Strobel-Stiftung, Ensemble Modern, dem Klangforum Wien oder solistisch häufig zu Gast bei den Donaueschinger Musiktagen, Wittener Tagen für neue Kammermusik, Wien Modern, Musica viva München, Festwochen Luzern, Festival Eclat Stuttgart u.a.

Mit Luciano Berio und seiner Sinfonia gastierte sie in den letzten Jahren u.a. beim RSO Saarbrücken, Kölner Rundfunksinfonieorchester, Orchester Radio Bergen und dem Orchester des RAI Turin. 2005 wirkte sie bei der Uraufführung des Musiktheaterstücks Fama von Beat Furrer in Donaueschingen mit.

| zurück