| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Oliver Augst

Mittwoch 21. bis Sonntag 25. März 20.00 Uhr

studierte visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Bühne an der Hochschule für Gestaltung/Offenbach und Popularmusik/Performance an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst/Hamburg. Er erhielt u.a. das Atelierstipendium des Künstlerhauses Mousonturm (Frankfurt 1991–93), ein DAAD Stipendium für freie Kunst (Wien 1994) sowie ein Stipendium für Komposition an der Akademie Schloss Solitude (Stuttgart 1995). 1997 war er Preisträger der Dresdner Tage für zeitgenössische Musik, wo er mit dem französischen Komponisten Marc André das gemeinsame Musiktheater-Werk un fini zur Uraufführung brachte. Seine künstlerischen Produktionen u.a. in Zusammenarbeit mit Blixa Bargeld, Raymond Pettibon, der Technoise Band freundschaft oder dem Trio Blank (Augst/Carl/Korn) wurden international auf zahlreichen Festivals für zeitgenössische Musik und Medienkunst präsentiert. Für On Kawara realisierte er zusammen mit Christoph Korn die CD-Veröffentlichung und Installation One Million Years bei der documenta XI. Er ist Gast-Dozent an der HfG Offenbach, Kunsthochschule des Landes Hessen und an der Fachhochschule Frankfurt. Oliver Augst war Co-Initiator und Kurator von pol - Festival neue Musik am Künstlerhaus Mousonturm in Frankfurt/Main und kuratiert und leitet zusammen mit Christoph Korn die „Audio Art Series“ ebenfalls am Mousonturm. www.textdtnd.de


| zurück