| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Michael Hofmeister

Sonntag 25. und Montag 26. März 20.00 Uhr

Der Countertenor Michael Hofmeister wurde in Augsburg geboren. Eine frühe musikalische Ausbildung erhielt er bei den Augsburger Domsingknaben. Nach dem Studium der Schulmusik und der Musikwissenschaft studierte er Gesang bei Leandra Overmann an der HfM Würzburg. Das Musiktheaterdiplom legte er im März 2005 an der dortigen Opernschule mit der Rolle des Arsamene in Händels Xerxes ab. Seit der Spielzeit 2003⁄04 ist er an mehreren Produktionen der Staatsoper Hannover beteiligt, vom Purcell-Projekt Evening Hymn über die unkonventionelle Besetzung als Marquis d’Obigny in Verdis La Traviata bis zu Nono (Al gran sole) und Tavener (Hide not thy face). Er übt eine rege Konzerttätigkeit im Bereich Barockmusik aus, u.a. 2004 bei den Händelfestspielen Halle. Daneben sang er in mehreren Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten.

| zurück