| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Mélody Louledjian

Sonntag 18. März 19.00 Uhr

Die Sopranistin Mélody Louledjian wurde 1982 geboren. Im Anschluss an ihr 2001 am Konservatorium von Nizza erfolgreich abgeschlossenes Klavierstudium folgte ihre Gesangsausbildung am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Lyon bei Françoise Pollet und Hélène Lucas. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt auf dem Gebiet der neuen Musik und der Improvisation. Diverse Komponisten haben Werke speziell für sie komponiert. Zusammen mit ihrem festen Klavierpartner Thierry Ravassard brachte sie 2003 in Kyoto zwei Werke mit Bezug zu Japan zur Uraufführung: Vier Haïkaï von Yves Prin und A wanderer never to return von Hiratsuka Keido.

| zurück