| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Jodlerklub Wiesenklub

Sonntag 25. und Montag 26. März 20.00 Uhr

Am 8.8.1988 gründeten vierzehn junge, jodelbegeisterte Einwohner von Wiesenberg (Gemeinde Dallenwil, Kanton Nidwalden) auf Initiative von Sepp Niederberger mit der Dirigentin Silvia Windlin den Jodlerklub Wiesenberg. Zunächst erhielt er den provisorischen Namen Bärgbuirechörli. 1991 beschlossen die Mitglieder den Beitritt zum Eidgenössischen Jodlerverband unter dem heutigen Namen. Heute singen und juuchzen im Klub noch acht Gründungsmitglieder und elf weitere Jodler, die von Silvia Windlin und Fredy Wallimann geleitet werden. Der Klub singt bei Geburtstags- und Hochzeitsfeiern, auf privaten und öffentlichen Festen bis hin zu Landammannsfeiern. Zwei CDs sind mittlerweile veröffentlicht: Mys Edelweiss (2000) und Mey Freid (2006).

Besetzung:
Alois Jakob Achermann, Ueli Franz Achermann, Josef Meinrad Amstutz, Arnold Josef Amstutz, Thomas Christian Gisler, Andreas Emil Käslin, Thomas Anton Käslin, Franz Hermann Lussi, Alois Anton Niederberger, Josef Emil Niederberger, Josef Walter Niederberger, Karl Alois Niederberger, Arnold Wendelin Niederberger, Paul Albert Niederberger, Anton Johann Odermatt, Franz Scheuber, Werner Alois Schuler, Peter Waltter Zumbühl, Alfred Anton Wallimann

| zurück