| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Fredy Studer

Mittwoch 21. März 22.00 Uhr

Fredy Studer wurde 1948 in Luzern geboren, wo er auch heut lebt. Er ist Autodidakt. Seine Spielerfahrungen seit den frühen 70er Jahren sind so vielseitig wie seine Freelance-Aktivitäten mit Musikern von „A“ wie Abercrombie bis „Z“ wie Zorn.
Während der letzten 30 Jahre war Studer in den unterschiedlichsten Gruppen und Projekten tätig. Er gab Konzerte und Workshops, machte Radio- und TV-Aufnahmen, Musik zu Tanzaufführungen sowie Theater- und Filmmusik in ganz Europa, Afrika, Japan, Südamerika, der Karibik, in Taiwan, Indien, der ehemaligen Sowietunion, in Kanada und den USA.
Gegenwärtige Gruppen und Projekte sind unter anderen das seit 1990 bestehende Hardcore Chambermusic Trio Koch – Schütz – Studer (mit Hans Koch und Martin Schütz), Roots and Wires (Koch – Schütz – Studer plus DJ M. Singe und DJ I-Sound), das Duo mit Pierre Favre sowie das Perkussions-Trio Schulkowsky – Studer – Baron (mit Robyn Schulkowsky und Joey Baron). Fredy Studer war einer der ersten Schlagzeuger, der offene Improvisation und Grooves in seinem Stil verband. Sein Wirken ist auf über fünfzig Tonträgern dokumentiert.


| zurück