| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Ensemble Contrechamps

Sonntag 18. März 19.00 Uhr

Das im Jahre 1980 gegründete Ensemble Contrechamps hat seinen Sitz in Genf, wo es bereits viele Ur- und Erstaufführungen gespielt hat. Es nimmt regelmäßig an den Tagen für Neue Musik Zürich teil und erhielt Einladungen zu Festivals in Europa (Witten, Straßburg, Salzburg, Lissabon u.a.), Lateinamerika, Japan und Australien. Dirigenten wie Peter Eötvös, Heinz Holliger, George Benjamin und Emilio Pomàrico arbeiteten mit dem Ensemble zusammen, ebenso Solisten wie Cathy Berberian, Rosemary Hardy, Hedwig Fassbender, Luisa Castellani, Pierre-Laurent Aimard, Catherine Ciesinsky, Teodoro Anzelotti und Claude Helffer. Die künstlerische Leitung des Ensembles hatte viele Jahre Philippe Albèra inne, seit 2005 liegt sie in den Händen von Damien Pousset.

Besetzung:
Natasa Maric, Flöte
René Meyer, Klarinette
Valentin Vogt, Klarinette (Godspell)
Pierre Briand, Horn; Bahar Dördüncü, Klavier/Celesta
François Volpé, Schlagzeug
Luigi Gaggero, Zymbalon
Nicolas Jéquier / Wendy Ghysels, Violine
Geneviève Strosser, Viola
Olivier Marron, Violoncello
Jonathan Haskell, Kontrabass

| zurück