| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Vykintas Baltakas

Sonnabend 25. März 20.00 Uhr

Der litauische Komponist und Dirigent wurde 1972 in Vilnius geboren. Nach Studien in seiner Heimat belegte er Kurse an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. 1993 -1997 bildete er sich bei Wolfgang Rihm (Komposition) und Andres Weiss (Dirigieren) fort. 1994 -1997 studierte er bei Peter Eötvös und 1998 am Conservatoire National Supérieur in Paris. 1999 - 2000 Teilnahme an einem Jahreskurs des IRCAM. Seine Werke werden in den großen Städten Europas und der USA gespielt und sind Bestandteil renommierter Festivals, u.a.: Musica Straßburg, Wien Modern Festival, Ars Musica Festival Bruxelles, Tanglewood Music Festival, Biennale Venedig. Über ein Portraitkonzert im Rahmen der Münchener Biennale schrieb Reinhard Schulz in der Süddeutschen Zeitung:“Und wirklich, die zwei Stücke, die er mitbrachte ... erwiesen sich als durchweg spannende Musik, die eigene Wege geht. ... Zu vernehmen war:
Hier ist ein Komponist m Werk, der es versteht, subtil zu hören, und der das Vertraute aufregend ins Fremde umbiegt.“

| http://hometown.aol.com/baltakas


| zurück