| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Martin-Gropius-Bau | Besucherstimmen (bis 2011) | zu den Ausstellungen 2007
| Besucherstimmen (bis 2011)
| zu den Ausstellungen 2007
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Besucherstimmen zu den Ausstellungen 2007


Roswitha Hecke: Secret Views
5. Oktober 2007 – 6. Januar 2008

Eindrucksvoll, einmalig, erotisch.

Fotos, die nachdenklich machen über uns Menschen und unsere Beziehungen zu anderen Menschen. […]

Bilder wie Romane.

Eugène Atget – Retrospektive
28. September 2007 – 6. Januar 2008

Bin sprachlos und begeistert.

Leidenschaftlicher Sammler optischer Wahrnehmungen, begnadeter Künstler, der noch zu Lebzeiten sagen konnte: Mein Werk ist vollendet.

Erstaunlich schöne Fotos – Unglaubliche Sammlung.

Exzellente Ausstellung, die uns intensiv für eigene Fotografien inspirierte.

Größte Anerkennung und Hochachtung für einen der größten Meister des Lichtbildes.

Cindy Sherman
15. Juni – 10. September 2007

Great! Very nice show.

The original is always better then the copy.

Die Ausstellung war schrecklich schön!

Diese Ausstellung ist faszinierend und schockierend zu gleich.

Die frühen Schwarz-Weiß-Photos sind wunderschön, sie erzählen starke Geschichten.

I think it is one of the best exhibitions I have ever seen.

Überwältigend, kreativ, schockierend …

Angkor – Göttliches Erbe Kambodschas
5. Mai – 29. Juli 2007

Danke! Für die tolle Ausstellung, die Anschaulichkeit und den Informationsgehalt.

Eine sehr gute informative, vielleicht einzigartige Zusammenstellung von Exponaten.

Eine wunderbare Ausstellung, sie weckt die Sehnsucht nach Kambodscha zu reisen und sich alles selbst anzusehen.

Glückwunsch zu dieser hervorragenden Ausstellung.

Eine Ausstellung im Martin-Gropius-Bau ist immer ein Genuss.

Eine wunderbare Ausstellung – zurück zu den Tiefen des ergreifenden Angkor Reiches. Mögen diese ‚Götterspuren‘ uns noch lange erhalten bleiben.

Eine ausgezeichnete Ausstellung mit gelungenen, differenzierten und detaillierten Objektbeschreibungen.

Ré Soupault (1901–1996)
Die Fotografin der magischen Sekunde
28. April – 13. August 2007

A wonderful exhibition – informative and moving.

Eine gelungene Ausstellung, ich möchte mehr wissen!

Eine großartige Wiederentdeckung eines ungewöhnlichen Werkes aus einem außerordentlichen Leben.

Eine wunderbare Frau mit einem wunderbaren Werk.

Excelente visión femenina!

Beeindruckend der Blick in die Gesichter der Frauen des Quartier réservé.

Brassaï (1899–1984)
Die große Retrospektive
9. März – 28. Mai 2007

Brassaï – Poesie der 30er Jahre des Paris, wie es wohl nur noch in dem Zauber der Fotos zu entdecken ist!

Eine kurzweilige, aber trotzdem nachhaltige und beflügelnde Ausstellung. Fest steht: Wir wollen nach Paris!!!

Sehr schöne Bilder eines Fotografen, der die Sensibilität und Magie, des alltäglichen suchte und fand.

Sehr beeindruckend! Jede Fotografie erzählt eine eigene Geschichte!!!
| zurück