| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | Stückemarkt | Über den Stückemarkt
| Stückemarkt
| Über den Stückemarkt
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Der Stückemarkt

Der Stückemarkt des Theatertreffens ist ein Entdeckerfestival für noch unbekannte Autoren aus ganz Europa. Als älteste Förderinitiative für Gegenwartsdramatik im deutschsprachigen Raum setzt er sich seit nunmehr 33 Jahren erfolgreich für eine nachhaltige Förderung von Autoren ein. Mit seinen unterschiedlichen Veranstaltungen – wie szenische Lesungen, Gesprächsrunden mit Autoren und Theaterexperten, die Präsentation des Dramatikerworkshops, das Hörtheater sowie Preisverleihungen – ist er Marktplatz für Dramatiker, Verlagslektoren, Theatermacher und Kritiker, vor allem aber ein bedeutendes Karriere-Sprungbrett, das vielen Autoren den Weg in die Spielpläne der Theater ebnet. Nach den Erfolgen von Autoren wie Anja Hilling, Nuran David Calis, Dirk Laucke, Thomas Freyer, Philipp Löhle, Anne Habermehl, Oliver Kluck und Nis-Momme Stockmann werden nun auch Autoren des Stückemarktes 2010 – wie Claudia Grehn und Wolfram Lotz – an renommierten Theatern gespielt.

Michael Laages über den Stückemarkt (Die Deutsche Bühne, Juli 2009)

Gefördert durch

In Kooperation mit



| zurück