| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | Theatertreffen-Blog | Redaktion
| Theatertreffen-Blog
| Redaktion
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Die Redaktion

Fadrina Arpagaus
Fadrina Arpagaus, geboren 1980 in Zürich, studierte Germanistik und Philosophie in Zürich und Berlin. Während ihres Studiums hospitierte und assistierte sie am Schauspielhaus Zürich u.a. bei Christoph Marthaler, Christoph Schlingensief und Schorsch Kamerun und in der freien Szene Berlins. Danach begann sie eine Dissertation über „Subjektkonstitutionen in Theatertexten des 21. Jahrhunderts“ und arbeitete als Journalistin, unter anderem für der Freitag und Kulturkritik.ch. Zurzeit ist sie als Dramaturgieassistentin am Theater Basel engagiert, wo sie für das Schauspiel den Blog entworfen hat.

Matt Cornish
Matt Cornish, geboren 1983 in Los Angeles, hat einen Master of Fine Arts in Dramaturgie und Theaterkritik der Yale School of Drama. Derzeit macht er in Yale seinen Doctor of Fine Arts, dieses Jahr in Berlin im Rahmen eines Fulbright-Stipendiums. In seiner Dissertation untersucht er, wie deutsche Regisseure und Dramatiker seit 1989 die Geschichte der deutschen Teilung im Theater benutzt oder dargestellt haben. Er schreibt unter anderem für die Zeitschriften Theatre, PAJ: A Journal of Performance and Art und TheatreForum.

Anna Deibele
Anna Deibele, 1982 im Nordkaukasus/ Russland geboren, mit neun Jahren nach Deutschland eingewandert, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Madrid. Seit 2007 arbeitet sie als freie Radio-Autorin aus dem In- und Ausland, unter anderem für die Deutsche Welle, Deutschlandradio Kultur, WDR Funkhaus Europa und mdr Figaro. Außerdem unterrichtet sie argentinischen Tango und Klavier. Sie lebt in Berlin.

Grete Götze
Grete Götze, 1983 in Marburg geboren, hat selbst lange Theater gespielt, sich nach der Schule aber entschieden, es lieber von außen mitzuerleben und deswegen in Frankfurt Theater-, Film- und Medienwissenschaft zu studieren. Weil Literatur aber auch Spaß macht, hat die 28-Jährige noch deutsche und französische Literatur dazu gewählt. Durch mehrere Praktika hat sie während des Studiums ihren Spaß am Journalismus entdeckt. Derzeit volontiert sie bei der Frankfurter Rundschau.

Leopold Lippert
Leopold Lippert, geboren 1985 in Mistelbach (Österreich), studierte Anglistik und Amerikanistik in Wien und Washington, DC. Nach einigen Unijobs arbeitet er momentan an seiner Dissertation zu Amerikanisierung und Performance. Er lebt in Wien, schreibt über Theater in wissenschaftlichen Zeitschriften, beim Online-Magazin fm5.at und auf seinem Blog.

Yehuda Swed
Yehuda Swed, geboren 1983 in Israel, studierte an der Masa Acher School of Photography in Tel Aviv. Seit 2009 lebt er als freier Fotograf in Berlin und ist auf konzeptuelle Fotografie spezialisiert. Er arbeitet zusammen mit Instituten, Modedesignern, Models, Sängern, Schauspielern, Tänzern und anderen freien Künstlern.

Cory Tamler
Cory Tamler, 1986 in Berkeley geboren, stammt aus Pittsburgh, Pennsylvania und wohnt in Berlin. Sie arbeitet als freie Autorin, Regisseurin und Bloggerin und zählt zu den Fulbright-Stipendiaten des Jahrgangs 2010/2011. Sie untersucht „Globalisierung auf Berliner Bühnen“. Ihre Theaterstücke wurden in Pittsburgh, Chicago, New York State und Augsburg aufgeführt.

| zurück