| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Programm | Filmmarathon
| Programm
| Filmmarathon
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

MUSIK – FILM – MARATHON

Filme – Konzerte – Workshops – Panels

Über 30 künstlerisch bedeutende Musikfilme, entstanden zwischen 1950 und 2011 in Europa, Afrika, Indien, Japan, USA und Kanada, reflektieren die Entwicklung der modernen Filmsprache ebenso wie die Arbeit an der Musik in allen Genres, ihre Entstehungsbedingungen und Wirkungsgeschichte. Neben ausgewählten ‚Klassikern‘ des Musikfilms präsentiert der MUSIK – FILM – MARATHON zahlreiche Filme in Erstaufführung, die u. a. von ihren Regisseuren vorgestellt werden.

Die menschliche Stimme steht in vielen dieser Filme im Mittelpunkt. Deshalb wird der englische Vokalist Phil Minton parallel zum Festival ab dem 28.03. den Workshop Feral Choir leiten, mit einem Abschlusskonzert am 30.03. „Jeder kann mitmachen, Jugendliche und Erwachsene, die Freude an freier Musik, am Experimentieren und Improvisieren haben. Die Teilnehmer lernen, dass jeder, der atmet, auch Klänge produzieren kann, die einen positiven ästhetischen Beitrag zur conditio humana leisten, und dass diese Klänge nicht an die kulturelle Herkunft gebunden sind.“

Die begleitenden Einführungen, Vorträge und Podiumsdiskussionen werden von Filmschaffenden, Musikern, Autoren, Filmverleihern sowie von Film- und Musikkritikern getragen, die ihre Erfahrungen und Forderungen zum zeitgenössischen künstlerischen Musikfilm einbringen.

Eine Produktion von Take Off Productions | Helma Schleif, gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.
In Zusammenarbeit mit MaerzMusik | Berliner Festspiele.

www.musik-film-marathon.de


| zurück