| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Nicholas Isherwood

Sonntag 20. März 2011 | 16.30 Uhr
Donnerstag 24. März 2011 | 19.00 Uhr

Der Bass-Bariton Nicholas Isherwood ist sowohl auf Opernbühnen als auch in Konzerten und bei Festivals weltweit an den prominentesten Orten aufgetreten. Dabei arbeitete er mit Dirigenten wie Joel Cohen, William Christie, Peter Eötvös, Nicholas McGegan, Zubin Mehta, Kent Nagano, Helmuth Rilling, Gennadi Roshdestvensky und Arturo Tamayo zusammen. Außerdem ist er ein gefragter Gesangspädagoge und Komponist. Geboren 1959 in Chicago, studierte er am Oberlin Conservatory, Ohio, und an der Ecole des Hautes Etudes in Paris. Die Schwerpunkte seines Repertoires liegen in der alten - und der zeitgenössischen Musik. Zu den Komponisten, mit denen er zusammengearbeitet hat, zählen Bussotti, Carter, Crumb, Henze, Kagel, Kurtág, Messiaen, Scelsi, Xenakis und insbesondere Karlheinz Stockhausen, mit dem er während 23 Jahren diverse Uraufführungen erarbeitet hat.

| zurück