| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Künstler
| Künstler
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Amelia Cuni

Sonntag 20. März 2011 | 16.30 Uhr

Die Sängerin und Komponistin Amelia Cuni begann 1978 mit dem Studium indischer Musik. In Indien lernte sie über 10 Jahre den Dhrupad-Gesang bei bekannten Meistern (R. Fahimuddin Dagar, Dilip Chandra Vedi, Bidur Mallik). Seit 1989 hat sie zahlreiche internationale Projekte realisiert und CDs sowohl traditioneller als auch experimenteller Richtung publiziert, häufig in Zusammenarbeit mit dem Berliner Musiker Werner Durand. Zuletzt fand sie mit ihrer Interpretation der mikrotonalen Ragas aus den Song Books von John Cage internationale Anerkennung. Mehrere Komponisten (u.a. Terry Riley, Maria de Alvear, Roland Pfrengle, Chico Mello) haben für ihre speziell geschulte Stimme geschrieben. Sie unterrichtet Indischen Gesang am Konservatorium von Vicenza und in Berlin.

| zurück