| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen der Jugend | Programm
| Programm
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

girls! girls! girls!

Ein Tanztheaterprojekt über Mädchen
Eigenproduktion

Junges Schauspiel Hannover / Niedersachsen

Regie/Choreographie · Ives Thuwis
Theaterpädagogik · Günter Kömmet
Dramaturgie · Krischa Hasselbach
Bühne/ Kostüme · Sandra Materia

mit
Phylicia Whitney Arslanovska, Nadine Gerlich, Joana Krzossa, Rebecca Metz, Krystina Malin Petersen, Marie Sophie Ross, Lea Tuitjer, Julenka Stella Werkmeister, Annette-Thora Wurtmann

Premiere 29. Mai 2009
Dauer 60 min

Neun junge Frauen erzählen von Träumen, Stars und Fitnesswahn, und davon, wie schwer es ist, in einer Welt voller vermeintlicher Vorbilder den eigenen Weg zu finden. Zwischen erster Liebe, Karriereplänen und dem Wunsch, einmal Kinder zu haben, sieht sich die jüngste Frauengeneration mit Anforderungen und Zuschreibungen konfrontiert, die nicht selten die Grenzen zum Klischee überschreiten. „girls!girls!girls!“ will dem Phänomen Weiblichkeit auf die Spur kommen und das Frau-Sein feiern. Mit Musik und Tanz, Energie, Witz und Ironie probieren die Darstellerinnen im Alter von 13 bis 21 Jahren die verschiedensten Rollen an und aus. Was am Ende zählt, ist der Mut zur Selbstinszenierung.