| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen | Internationales Forum
| Internationales Forum
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Internationales Forum

Das Internationale Forum ist ein zweiwöchiges, international ausgeschriebenes Programm für professionelle Theatermacher und Theatermacherinnen bis 35 Jahre aus dem Bereich Schauspiel: Regisseure, Bühnen- oder Kostümbildner, Schauspieler, Dramaturgen, Autoren und alle weiteren Künstler. Es versteht sich als Plattform für einen umfassenden praktischen und theoretischen Austausch; es umfasst die praktische Weiterbildung in Workshops, den Besuch der eingeladenen Inszenierungen, die Teilnahme an Seminaren, Lectures und Diskussionen sowie den Talentetreffen.

Unter dem Motto „Die Welt um acht. Wirklichkeiten vorstellen“ stehen 2010 zwei Fragen im Mittelpunkt des Workshop-Programms: Wie kann das Theater Welt verhandeln? Und welche Wirklichkeiten entstehen durch die Kunst des Theaters? Die Workshopleiter verfolgen dabei jeweils unterschiedliche methodische Ansätze und Perspektiven.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten ein Stipendium.
Das Internationale Forum 2010 findet vom 09. bis 23. Mai in deutscher Sprache statt.

In Kooperation mit dem Goethe-Institut und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. Unterstützt u.a. durch den Deutschen Bühnenverein und durch die Kulturministerien der deutschen Bundesländer.

Goethe-Institut
     
Logo Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung
     
Deutscher Bühnenverein


| zurück