| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | MaerzMusik | Programm | Gesamt
| Programm
| Gesamt
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Kapital Band I

SONIC ARTS LOUNGE

Playing by numbers (2007) UA

Kapital Band I:
Martin Brandlmayr, Schlagzeug/Vibraphon
Nicholas Bussmann, Violoncello/Elektronik/Stimme
Gäste:
Clare Cooper, Harfe
Werner Dafeldecker, Kontrabass
Andrea Neumann, Innenklavier
Tony Buck, Schlagzeug
__________

PRELUDE
Jon Rose & Hollis Taylor
Great Fences of Australia (2002–2004) DE

Jon Rose / Erkki Veltheim, Performance

Weder Jazz, noch Funk, Techno, Neue Musik oder Pop – Kapital Band 1 lässt sich nicht kategorisieren. Der Berliner Cellist und Elektroniker Nicholas Bussmann und der österreichische Percussionist Martin Brandlmayr extrahieren musikalische Formen und stellen sie in einen komplett anderen Kontext. Nach ihrem erfolgreichen Debut-Album 2CD (2004) startet das Duo nun ein neues Projekt: Playing by Numbers. An der Schnittstelle zwischen instrumentaler Performance und Elektronik entwickeln sie eine dreiteilige „Suite“ nach „Hörpartituren“, die auf verschiedene Arten generiert werden und bei denen Komponenten des Zufalls, der De- und Rekonstruktion, das Synthetisieren, Kolorieren und Umschichten strukturelle Grundlage eines systematischen Spiels werden. Gemeinsam mit den in der Improvisationsszene bedeutenden Gästen Clare Cooper (Harfe), Werner Dafeldecker (Kontrabass), Andrea Neumann (Innenklavier) und Tony Buck (Schlagzeug) verspricht dieses Konzept eine äußerst spannende und farbenreiche Session.