| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | Theatertreffen der Jugend | Programm
| Programm
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

Schöner Kind Sein

Eigenproduktion
TheaterFABRIK Gera von Theater&Philharmonie Thüringen

Spielleitung · Martin Grünheit
Assistenz · Sascha Siebert
Text · Carsten Weber
Musik · Torsten Halbauer
Animation · Etienne Stenzel
Bühnentechnik · Martin Schulze
Licht · Falko Hübschmann
Ton- & Videotechnik · Marcel Döring

mit
Eva Bornhold, Julia König, Anna-Viktoria Scheika, Francesco Walenszus, Marcel Wolf

Dauer 55 Min, keine Pause

Fünf Kinder auf einem Fußballplatz, an einem Ort, der sowohl für Zusammenhalt und Teamgeist, aber vor allem auch für Kampf und Konkurrenz steht. In Episoden wird aus der Sicht der Kinder eine Welt beschrieben, die von medialen Zwängen, gesellschaftlichen Normen und auch von Gewalt in der Familie und zwischen Gleichaltrigen beherrscht wird. Episodenhaft treffen Schicksale aufeinander, die aus der Sicht der Kinder geschildert werden. „Wir haben dieses Thema gewählt, weil es problematisch ist, wie unsere Gesellschaft mit Kindern umgeht“.
Regisseur Martin Grünheit in der Ostthüringischen Zeitung, 28.04.06