| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | JazzFest Berlin | Programm
| Programm
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster
| ICP Orchestra
| Josh Roseman Unit

Josh Roseman Unit

Josh Roseman · trombone, electronics
Peter Apfelbaum · tenor sax
Barney McAll · keyboards
Liberty Ellman · guitar
Nathaniel Townsley · drums

Von Klezmer- und Balkan Jazz über New Orleans und Mainstream bis Avantgarde, Funk und Rock – es gibt kaum eine relevante Spielart im Jazz, die der New Yorker Posaunist Josh Roseman nicht bedient hätte. „Ich bin nicht wie J.J. Johnson oder andere Spezialisten. Ich brauche mehrere Stile, um mich auszudrücken.“ Roseman spielt mit Idiomen, ohne sie voll auszuleben. Gerade der heitere Abstand zu jeder Fusionsarithmetik bewahrt ihn vor der Trivialität, mit der mehrere Genres einander oft angeglichen werden. Auf seinem Debütalbum Cherry coverte er sich voller Lust durch die Pop-Geschichte von Elvis, den Beatles, Led Zeppelin bis Nirvana und versetzte Lester Bowie auf seiner Wolke in einen Freudentanz. Auf seiner neuen CD Treats For The Nightwalker erweitert er diesen Kosmos um eigene Kompositionen.

| Josh Roseman