| aktuelle Website | Impressum | Sitemap | mobil     || English
| Home | JazzFest Berlin | Infos | JazzFest '04
| Infos
| JazzFest '04
Öffnet die Druckansicht in einem neuen Fenster

JazzFest Berlin '04

Das Jazzfest findet vom 4. bis 7. November statt.

Das Programmangebot zum vierzigjährigen Jubiläum des Festivals widmet sich den kreativen Menschen und Künstlern, die das Jazzfest in seinen heutigen Rang erhoben haben. Eine Vielzahl von Hommagen bestimmt also diesen Jahrgang, auch wenn sie nicht immer als solche bezeichnet werden:

Ebenso wie im Gründungsjahr 1964 finden sich auf den aktuellen Programmzetteln „Coleman Hawkins“ und Zbigniew Namyslowski, Albert Mangelsdorff und Brass Bläser aus New Orleans, neben Michael Blake oder Jan von Klewitz (Yakou Tribe), beide Jahrgang ’64. „Tributes“ erinnern an Fats Waller, an Eric Dolphy oder Billy Higgins.

Neben dem „Blick zurück“ wirft das Festival ebenso Auge und Ohr auf aktuelle und multikulturelle Sujets, mit intensiverer Verweildauer in Holland (u.a. Reijseger, Boi Akih) und England (u.a. Acoustic Ladyland, Dennis Rollins).
Der große Saal der Philharmonie wird für das Jazzfest reaktiviert, die Kulturbrauerei als neue Spielstätte erschlossen.

[Und wenn Sie ohne diese Gebrauchsanleitung einfach nur gute, aufregende, intensive Musik beim Jazzfest erleben wollen: …jederzeit!]

| zurück